Ihre Cookie-Einstellungen

Darüber hinaus möchten wir mit Ihrer Erlaubnis Cookies platzieren, um Ihren Besuch und Ihre Interaktion mit SICC persönlicher zu gestalten. Hierzu verwenden wir Analyse- und Werbecookies. Mit diesen Cookies können wir und Dritte Ihr Internetverhalten innerhalb und außerhalb von super-instrument.com verfolgen und erfassen.

Damit passen wir und Dritte super-instrument.com und Anzeigen an Ihre Interessen an. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu. Wenn Sie dies ablehnen, verwenden wir nur die notwendigen Cookies und Sie erhalten leider keine personalisierten Inhalte. Bitte besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinie für weitere Informationen oder um Ihre Einwilligung in Zukunft zu ändern.

RONGSTAR ENERGY

PHOTOVOLTAIK ZUGÄNGLICH MACHEN

Bei RONGSTAR Energie Wir sind stolz darauf, eine Rolle bei der globalen Entwicklung der Solarenergie zu spielen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Vertrieb und Großhandel mit Photovoltaik-Solarmodulen, Wechselrichtern, Bau-, Speichersystemen und anderen Komponenten für die Photovoltaik. Nutzen Sie die Stärke der Headquarter-DJS Group,Wir haben uns auf lokale Lagerhaltung und Service für globale Kunden spezialisiert. 
WEITERLESEN

Eine aufstrebende Ikone für Investitionen in Solaranlagen

unsere Produkte

Für unsere Kunden nur das Beste

PV-GROSSHÄNDLER

WAS WIR BIETEN: SERVICE AUS EINER HAND!

Wir sind auf die Bereitstellung eines vollständigen Satzes an Systemintegrationsmaterialien für lokale Solartechnikunternehmen in der Region spezialisiert, darunter Solarmodule, Wechselrichter, ESS, Halterungen, Kabel usw. Wir bieten unseren Kunden auch Systemdesign, Produktlieferung und Lagerung als lokaler After-Sales-Service. 
WEITERLESEN

Professionelle Beratung

Erfahrenes Team mit mehr als 50 MW, wir können professionelle Produkt- und Projektberatung anbieten

Lokales Lager

Wir haben insgesamt 9640 Quadratmeter Lager in Hongkong, Vietnam, Deutschland und Polen errichtet.

Pünktlicher Service

Rongstar bietet umfassenden After-Sales-Support für verschiedene Branchen. Sie können nicht nur innerhalb von 3 Stunden schnell auf die Nachfrage reagieren, sondern auch Geräteausfälle und Materialengpässe am Installationsort für Kunden beheben.

Schnelle Lieferung

Aufgrund der Vorteile unseres lokalen Lagers sind wir in der Lage, schnellere Produkttransportdienstleistungen anzubieten.

Produktqualitätssicherung

Wir bieten nur Produkte von weltweit führenden Herstellern mit renommiertester Marke und Qualität an. Und stellen Sie die Produktqualität vor dem Versand sicher

Maßgeschneiderte Lösungen

Durch die Gründung lokaler professioneller Solarunternehmen können wir verschiedene Lösungen für lokale Kunden anpassen.

Goldene Partner

#
#
#
#
#
#
#

neueste Nachrichten

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Durchführung der TW Solar Ten Year Global Partnership Conference

November 16, 2023

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Durchführung der TW Solar Ten Year Global Partnership Conference
Am 13. November fanden in Chengdu die 6. China International Photovoltaic Industry Conference und die TW Solar Energy Decade Global Partner Conference 2023 im großen Stil statt. Das Thema der Konferenz lautet „Building a Dream, Double Carbon, and Smart Future“. Die Elite der globalen Photovoltaik-Branche trifft sich in Chengdu, um gemeinsam die Spitzentechnologien der Branche zu erkunden und Einblicke in die Zukunft der Photovoltaik-Entwicklung zu gewinnen.Während der Feierlichkeiten fanden eine Reihe vielfältiger Aktivitäten statt, darunter die Global Partner Conference, die Preisverleihung für hervorragende Partner, die Ausstellung hervorragender Kooperationserfolge, die Veröffentlichung wichtiger Win-Win-Pläne sowie ein Besuch und Austausch der TW Solar Energy Base. Ziel war es, das vor- und nachgelagerte Ökosystem der Industriekooperation aus globaler Sicht zu verbessern, neuen Schwung für kooperative Marken zu schaffen und gemeinsam eine gute Industrieökologie aufzubauen.Im Prozess der Zusammenarbeit mit TW SolarRongstar hat sich stets an die Grundsätze der Zuverlässigkeit, Compliance, Nachhaltigkeit und Win-Win-Zusammenarbeit gehalten und lokale Lagerhaltung und Dienstleistungen für Photovoltaik im Ausland in mehreren Ländern bereitgestellt. Es ist seit jeher kundenorientiert und bietet seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Auf dieser Partnerkonferenz überreichte TW Solar sowohl der Rongstar Energy GmbH als auch dem weltweit führenden Photovoltaik-Distributor BayWa r die Medaille „Most Valuable Partner“. e! Dies ist eine Anerkennung für unseren lokalen Vertrieb und Service sowie eine Anerkennung für unser langjähriges Festhalten an den Grundsätzen Zuverlässigkeit, Compliance und Nachhaltigkeit. Rongstar Group als „wertvollster Partner“ ausgezeichnetAls Unternehmen, das auf lokaler Lagerhaltung und Kundendienst im Ausland basiert, war Rongstar stets bestrebt, ein angesehenes lokales Vertriebsunternehmen im Ausland zu werden. Wir verstehen zutiefst, dass wir nur durch die kontinuierliche Verbesserung unserer eigenen Stärke das Vertrauen und die Unterstützung unserer Kunden gewinnen können. Daher achten wir stets auf die Kundennachfrageorientierung und bieten unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen.Der Gewinn der Medaille „Most Valuable Partner“ von TW Solar ist dieses Mal eine großartige Anerkennung für unsere kontinuierlichen Bemühungen über die Jahre. Wir werden weiterhin mit ganzem Herzen qualitativ hochwertigere Photovoltaikprodukte und lokale Dienstleistungen für ausländische Märkte, insbesondere den europäischen Markt, anbieten.Vielen Dank für TW Solar und Ihre Unterstützung! Vielen Dank an unsere Kunden für ihre kontinuierliche Aufmerksamkeit und Liebe! Auch in Zukunft wird Rongstar hart arbeiten und gemeinsam mit Ihnen an einer besseren Zukunft arbeiten!Nehmen Sie Kontakt mit Rongstar auf und schaffen Sie gemeinsam eine strahlende Photovoltaik-Zukunft!www.rongstar.com 
WEITERLESEN
Die EU könnte eine Untersuchung über den Import von Solarenergie einleiten

December 05, 2023

Die EU könnte eine Untersuchung über den Import von Solarenergie einleiten
Am 29. November starteten mehr als 400 Solarenergieunternehmen in Europa einen gemeinsamen Aufruf, um die politischen Entscheidungsträger aufzufordern, die Handelsuntersuchung einzustellen, die dazu führen könnte, dass die EU Zölle auf importierte Solarprodukte erhebt.Vor diesem Appell werden die Chefs der Solarenergiebranche, die Minister der Länder und der EU-Binnenmarktkommissar Thierry Breton am Freitag ein Treffen abhalten, um die Maßnahmen zur Rückführung der Produktion nach Europa zu bewerten.Walburga Hemetsberger, CEO von solarpower Europe, dem europäischen Photovoltaik-Industrieverband, sagte: „Vor dem Branchenrundtisch am Freitag haben wir besorgniserregende Signale erhalten, dass die Maßnahme die Untersuchung von Import- und Exportbeschränkungen umfassen wird.“An dem gemeinsamen Appell beteiligten sich europäische Solarstromunternehmen, die sagten, dass zu den Unterzeichnern 18 Hersteller sowie 28 nationale Verbände und Forschungseinrichtungen gehörten. Alle Parteien waren sich einig, dass Zollbeschränkungen keine importierten Photovoltaikprodukte umfassen sollten.Ziel der Europäischen Union ist es, bis 2030 eine installierte Solarenergiekapazität von 600 Gigawatt zu erreichen, etwa dreimal so viel wie 2022. Der Ausbau muss deutlich beschleunigt werden. Die Gruppe sagte, Zölle würden den Prozess nur verlangsamen. Sie brachten außerdem ihre Unterstützung für die Umstrukturierung einiger Solarindustrien zum Ausdruck, um das EU-Ziel einer Kapazität von 30 GW bis 2025 zu erreichen.Zuvor hatte die EU von 2013 bis 2018 Beschränkungen für den Import von Solarmodulen, Batterien und Siliziumwafern in China festgelegt. Mittlerweile stammen mehr als 90 % der Siliziumwafer und -komponenten aus China. Die EU hat eine Gegenuntersuchung zu Chinas Elektrofahrzeugen eingeleitet und wird ausländische Subventionen in der Windkraftindustrie überprüfen, um sicherzustellen, dass die Herstellung sauberer Technologien in Europa erfolgt und die Abhängigkeit von China verringert wird. (Dieser Artikel wurde aus news247 zusammengestellt, bitte geben Sie die Quelle für den Nachdruck an)Weitere professionelle Photovoltaik-Informationen und Produktberatung finden Sie unter www.rongstar.com
WEITERLESEN
Chinas BRI installiert 128 GW mit wachsendem Einfluss auf erneuerbare Energien

November 28, 2023

Chinas BRI installiert 128 GW mit wachsendem Einfluss auf erneuerbare Energien
Hinas Belt & Road Initiative (BRI) markiert einen Meilenstein mit über 300 abgeschlossenen Projekten mit einer beeindruckenden installierten Kapazität von 128 GW.Trotz der Herausforderungen, die bestimmte Projekte, insbesondere im Kohlebereich, betreffen, sind die jüngsten Wood Mackenzie Der Bericht unterstreicht das erhebliche Wachstum im Bereich der erneuerbaren Energien, mit besonderem Schwerpunkt auf Solarenergie.Quelle: Wood Mackenzie Asia Pacific Power & Renewables Service Mit einer geschätzten Investition von rund 200 Milliarden US-Dollar hat sich die BRI zu einem wichtigen Akteur bei der Gestaltung der globalen Energielandschaft entwickelt.Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien, darunter Wind-, Solar- und Wasserkraft, haben sich als herausragende Leistungsträger erwiesen und machen 68 % der abgeschlossenen Projekte und 37 % der Gesamtkapazität aus.Bemerkenswert ist, dass der Anteil erneuerbarer Energien an der Neubaukapazität von 19 % vor einem Jahrzehnt auf 47 % im Jahr 2022 gestiegen ist.Der Bericht unterstreicht die zunehmende Bedeutung erneuerbarer Energien innerhalb der BRI, insbesondere angesichts der Herausforderungen, mit denen traditionelle Kohleprojekte konfrontiert sind.Alex Whitworth, Vizepräsident und Leiter der Energie- und Erneuerbare-Energien-Forschung im asiatisch-pazifischen Raum bei Wood Mackenzie, stellt fest: „Der Einfluss der BRI auf die Strommärkte wird zunehmen, da weitere 80 GW bereits im Bau oder in der Planungsphase sind.“„China ändert seine Gesamtstrategie, daher erwarten wir einen stärkeren Fokus auf erneuerbare Energien und mehr Direktinvestitionen als die bilaterale Kreditvergabe, die in den Anfangsjahren der BRI üblicher war“, fügte er hinzu.Das Foto zeigt das PV-Kraftwerk Pingjing und das Windkraftwerk Dahaizi im Kreis Weining in der südwestchinesischen Provinz Guizhou. Foto: Xinhua Die jährliche Projektpipeline wird auf rund 13 GW geschätzt, mit erheblichem Potenzial für mehr Wind- und Solaranlagen.Erneuerbare Energien werden voraussichtlich 57 % der geplanten Kapazität von 80 GW ausmachen.In Bezug auf den Standort ist Asien das Hauptziel für BRI-Energieprojekte und macht 75 % der Gesamtkapazität aus. Pakistan, Vietnam und Indonesien sind die drei wichtigsten Märkte für BRI-Energieprojekte von insgesamt 72 Ländern.Mit Blick auf die Zukunft wird erwartet, dass Asien und Afrika weiterhin die beiden wichtigsten Märkte sein werden und 93 % der zukünftigen Projekte ausmachen.Neben dem großen Wachstumspotenzial hob der Bericht auch die Herausforderungen hervor, mit denen chinesische Unternehmen bei Energieprojekten im Ausland konfrontiert sind.Bisher wurden über 20 % der Projekte mit einer Gesamtkapazität von 54 GW abgebrochen oder auf Eis gelegt, darunter 33 GW Kohle, 12 GW Wasserkraft, 6 GW Gas, 2 GW Solarenergie und 0,4 GW Windkraft.Kohlekraftprojekte hatten die größten Auswirkungen, hauptsächlich aufgrund von politischen Veränderungen und politischem Druck zur Reduzierung der CO2-Emissionen. Die BRI-Projektpipeline wurde insbesondere durch die politische Ankündigung Chinas im September 2021 beeinträchtigt, in der es sein Bekenntnis zur Initiative „Keine neue Kohlekraft im Ausland“ zum Ausdruck brachte.„Die am stärksten betroffenen Projekte befanden sich in Asien und Afrika, wobei Asien 60 % und Afrika 32 % der Gesamtkapazität beisteuerte“, sagte Whitworth.Solarenergie verändert die globale Energielandschaft. Wenn Sie Solarenergieprojekte bauen möchten, wenden Sie sich bitte an den professionellen Photovoltaik-Produktanbieter Rongstar. Willkommen zu www.rongstar.com um mehr zu erfahren und uns zu kontaktieren.
WEITERLESEN
Bloomberg New Energy Globale Entwicklungskosten für Photovoltaik-Kraftwerke werden erneut sinken

November 22, 2023

Bloomberg New Energy Globale Entwicklungskosten für Photovoltaik-Kraftwerke werden erneut sinken
Am 2. November veröffentlichte Kou Nannan, Leiter der China-Forschung bei Bloomberg New Energy Finance, auf dem New Energy International Cooperation Forum 2023 einen Bericht über „Globale Entwicklungstrends und wichtige Marktaussichten für neue Energien“.Für die Prognose zukünftiger globaler Photovoltaikinstallationen gehen wir davon aus, dass das Wachstum im Jahr 2023 im Vergleich zu 2022 sehr bedeutend ist und der chinesische Markt der größte ist. In den ersten drei Quartalen dieses Jahres hat Chinas Photovoltaikanlage 130 Millionen Kilowatt erreicht, mit einer konservativen Schätzung von 170 GW im Laufe des Jahres, sogar über 190 GW. Chinas Photovoltaik-Wachstum ist sehr gut. Unabhängig davon, ob es sich um verteilte Photovoltaik oder zentralisierte Photovoltaik in Europa handelt, ist das Wachstum des europäischen Photovoltaikmarkts relativ gut und weist in mehreren Schlüsselländern eine deutliche Wachstumsspanne auf. Das Wachstum des Photovoltaikmarktes in den USA verlief in diesem Jahr etwas langsamer. Mit der Umsetzung einiger detaillierter Regelungen nach dem Anti Inflation Act wird sich der Photovoltaikmarkt in den USA in den kommenden Jahren gut entwickeln. Die Kosten für die Entwicklung von Photovoltaik-Kraftwerken werden auch in diesem Jahr wieder sinken. Der Fokus liegt eher auf den Komponentenpreisen, die auf einen sehr geringen Anteil an den Gesamtentwicklungskosten reduziert wurden. Vor allem auf den europäischen und amerikanischen Märkten sind die Kosten für den Netzanschluss höher. Aus der Perspektive der Photovoltaik-Netzanbindung in den USA lässt sich anhand der Daten von 2021 bis 2022 erkennen, dass die Kosten für die Netzanbindung sowohl bei Photovoltaik als auch bei Windkraft steigen. Bei der Analyse der Gründe lässt sich erkennen, dass nicht genügend Investitionen in das US-amerikanische Stromnetz getätigt werden und es auch ein Problem unzureichender Investitionen in das europäische Stromnetz gibt, was die Entwicklung neuer Energien vor große Herausforderungen stellt. Die Kosten für den Photovoltaikmarkt für Privathaushalte sind ebenfalls deutlich gesunken, während die Gesamtkosten für Privathaushalte nach Angaben von Deutschland und den Vereinigten Staaten einen Aufwärtstrend aufweisen. Es ist unklar, ob hinter diesem Trend auch die Energiespeicherung steckt. Doch anhand der zahlenmäßigen Veränderungen lässt sich erkennen, dass die Energiespeicherung in Zukunft ein neuer Wachstumspunkt für die Marktnachfrage auf der Haushaltsseite sein wird. Für weitere Photovoltaik-Beratung und Produkte melden Sie sich bitte an www.rongstar.com
WEITERLESEN
Können Perowskit-Batterien ein neuer Favorit in der Photovoltaik-Industrie werden?

November 15, 2023

Können Perowskit-Batterien ein neuer Favorit in der Photovoltaik-Industrie werden?
 Können Perowskit-Batterien ein neuer Favorit in der Photovoltaik-Industrie werden?Am 16. Juni letzten Jahres berichtete das Magazin Science, dass die Princeton University in den Vereinigten Staaten die erste kommerziell nutzbare 2D-Perowskit-Solarzelle entwickelt habe. Das Team geht davon aus, dass seine Geräte etwa 30 Jahre lang über den Industriestandards hinaus funktionieren. Wenn eine Massenproduktion erreicht werden kann, wird erwartet, dass das Stabilitätsproblem von Perowskit-Batterien grundsätzlich gelöst wird. Wenn diese Technologie tatsächlich umgesetzt werden kann, kombiniert mit der hohen Effizienz und den geringen Kostenvorteilen von Perowskit-Batterien, wird der Markt für Perowskit-Komponenten unbegrenzt sein. Allerdings hängt im Bereich der Perowskit-Photovoltaikzellen, der sogenannten „Photovoltaikzellentechnologie der dritten Generation“, der künftige Markteintritt davon ab, welche Produktionslinie im großen Maßstab in Betrieb genommen werden kann. Warum ist es Kalziumkarbid?In den letzten Jahren erlebte die Photovoltaikindustrie Chinas eine Phase des Glanzes, von der kristalline Siliziumbatterien am auffälligsten sind. Heutzutage wird erwartet, dass die Situation, in der kristalline Siliziumbatterien die Welt dominieren, durch die „Photovoltaikzellentechnologie der dritten Generation“ Perowskit durchbrochen wird. Warum war die Calciumcarbid-Batterietechnologie die erste, die ihren Durchbruch schaffte? Im Vergleich zu kristallinen Siliziumbatterien haben Perowskit-Photovoltaikzellen erhebliche Fortschritte bei der Kostensenkung und Effizienzsteigerung gezeigt. Mit anderen Worten: Perowskit erfüllt die grundlegenden Entwicklungsanforderungen der Kostensenkung und Effizienzsteigerung in der Photovoltaikindustrie.Im Hinblick auf die Effizienzsteigerung haben Perowskit-Photovoltaikzellen in den letzten Jahren bemerkenswerte Fortschritte gemacht. Der maximale Wirkungsgrad von Single-Junction-Solarzellen vom Perowskit-Typ liegt derzeit bei 25,7 %, und die Stapelung mit verschiedenen Zelltypen kann die Umwandlungseffizienz weiter verbessern. Der theoretische Grenzwirkungsgrad von Doppelverbindungs-Stapelzellen liegt bei 46 %, was darauf hindeutet, dass Perowskit-Materialien ein großes Potenzial für die Energieumwandlungsleistung haben. Im Gegensatz dazu erzielten herkömmliche Solarzellen aus kristallinem Silizium über einen längeren Zeitraum, etwa 40 Jahre, ähnliche Effizienzverbesserungen. Der theoretische Wirkungsgrad von Perowskit-Batterien erreicht 33 % (Quelle: Unternehmensmitteilung, Guotai Junan Securities Research) Aufgrund der Tatsache, dass die Perowskit-Industriekette und die Prozesslänge im Vergleich zu kristallinem Silizium um die Hälfte verkürzt werden, wird erwartet, dass die Produktionskosten von Perowskit-Komponenten nach der Produktion mit großem Modul auf weniger als 50 % der Endkosten gesenkt werden Kosten für kristalline Siliziumkomponenten. Gegenwärtig vereint die Stapelung von kristallinem Perowskit-Silizium an beiden Enden die Vorteile von Perowskit und kristallinem Silizium. Unter ihnen werden Perowskit-HJT-Batterien aufgrund ihrer Prozessanpassungsfähigkeit und ihres Effizienzpotenzials von der Industrie bevorzugt. Aufgrund der ausgereifteren Entwicklung kristalliner Siliziumbatterien und einfacherer Herstellungsprozesse sowie der weiteren Verbesserung der Stapeleffizienz sind sie derzeit die kommerziell kostengünstigsten. Die Kosten für Perowskit-Batterien werden voraussichtlich auf unter 0,6 Yuan/W sinken (Quelle: GCL Optoelectronics, Unternehmensmitteilung, Guotai Junan Securities Research) Perowskit-Photovoltaik als aufstrebende Photovoltaik-Technologie weist nicht nur einen Laborwirkungsgrad auf, der mit dem der schulterkristallinen Silizium-Photovoltaik vergleichbar ist, sondern bietet auch erhebliche Kosten- und Prozessvorteile. Darüber hinaus verfügen Perowskit-Photovoltaikanlagen über eine ausgezeichnete Leistung bei schwachem Licht und einstellbare photoelektrische Eigenschaften, Eigenschaften, die kristalline Silizium-Photovoltaikanlagen nicht besitzen. Dies macht die Perowskit-Photovoltaik in Anwendungsszenarien einfallsreicher. Die sich schnell entwickelnde Perowskit-Batterieindustrie:Am 3. November wurde Longji Green Energy vom National Renewable Energy Laboratory (NREL) der Vereinigten Staaten zertifiziert. Die vom Unternehmen unabhängig entwickelte gestapelte Batterie aus kristallinem Silizium-Perowskit erreichte einen Wirkungsgrad von 33,9 %, was derzeit den höchsten Wirkungsgradrekord für gestapelte Batterien aus kristallinem Silizium-Perowskit weltweit darstellt. Zuvor lag der Rekord bei 33,7 %. Führende Photovoltaikunternehmen legen kristalline Siliziumschichten an und fördern die industrielle Entwicklung auf vielfältigen Wegen. Derzeit konzentriert sich das Layout börsennotierter Unternehmen hauptsächlich auf das Stapeln von kristallinem Perowskit-Silizium, wobei mehrere Perowskit-Stapelungsrouten Perc/Topcon/HJT nebeneinander bestehen. Beispielsweise sind führende Photovoltaik-Unternehmen wie Longji Green Energy und Tongwei Co., Ltd. sukzessive in den Markt eingestiegen, was voraussichtlich die industrielle Entwicklung von Stapelbatterien vorantreiben wird. Die Stapelbatterien des Start-up-Unternehmens decken mehrere Bereiche ab, wie z. B. vollständige Perowskit-Stacking, Perowskit-Kristall-Silizium-Stacking, Perowskit-Kupfer-Indium-Gallium-Selen-Stacking usw. Der endgültige Sieg der jeweiligen Route hängt auch von der Zukunft abEffizienzsteigerungs- und Kostensenkungseffekte.Am 27. Oktober erreichte Photovoltaic Technology nach der Zertifizierung durch das National Photovoltaic Industry Measurement and Testing Center einen Wirkungsgrad von 21,63 % bei 30 cm * 40 cm großen Perowskit-Batteriemodulen und ist damit weiterhin führend in der Perowskit-Batterieindustrie. (Die Testergebnisse stammen vom National Photovoltaic Industry Measurement and Testing Center)  Es sollte darauf hingewiesen werden, dass die Effizienz auf Laborebene in der Großproduktion noch validiert werden muss und weiterhin Stabilitätsprobleme bestehen. Die rasante Entwicklung von Perowskit-Photovoltaikzellen bietet jedoch eine genaue und leistungsstarke Lösung zur Kostensenkung und Effizienzsteigerung in der Photovoltaikindustrie, und ihre breiten Marktaussichten stehen außer Zweifel.Aus der Perspektive des Produktionslinienumfangs und des Projektfortschritts in der Perowskit-Industrie ist 2022 das erste Jahr der Perowskit-Industrialisierung. In diesem Jahr war die Perowskit-Industrie nicht nur in der Lage, qualifizierte Produkte stabil zu produzieren, Lieferungen und technische Bauarbeiten pünktlich abzuschließen, sondern auch Terminals reibungslos an das Stromnetz anzuschließen. Mit der fortschreitenden Industrialisierung wurden entsprechende Investitions- und Finanzierungsveranstaltungen für Unternehmen aktiv und Dutzende neuer Startups wurden im Perowskit-Bereich gegründet.Schematische Darstellung der Industriekette der Perowskit-Batterieindustrie in China. Quelle: Guanzhi Hainei ConsultingBei der Kommerzialisierung von Calcium-Titan-Mineralien in der Industrie wurden erhebliche Fortschritte erzielt. Im April dieses Jahres begann der Bau der 1-GW-Perowskit-Photovoltaik-Produktionslinie mit einer Gesamtinvestition von 3 Milliarden Yuan in polare Photovoltaik, die voraussichtlich im dritten Quartal nächsten Jahres in Betrieb genommen wird; Die 150-MW-Produktionslinie von Renshuo Solar wird bis Ende dieses Jahres in Betrieb genommen und die Komponentenfläche auf 1,2 m * 0,6 m vergrößert. Guangyin Technology schloss Anfang April 2023 eine 50-Millionen-Angel-Runde ab und stellte damit einen Rekord für die größte einzelne Angel-Runde in der Branche auf. Der Bau der kleinen 10-MW-Testlinie begann Mitte April 2023 und wurde Ende Juni fertiggestellt. Damit ist sie weltweit die schnellste, die in Betrieb genommen werden konnte. Es wird erwartet, dass bis Ende 2024 eine 100-MW-Pilotlinie fertiggestellt und die Komponentenfläche auf Quadratmeter erweitert wird.Es ist abzusehen, dass sich der Ausbau der Industrieproduktion im Jahr 2024 beschleunigen wird, da weitere Produktionslinien im 100-MW-Bereich und einige Produktionslinien im GW-Bereich in Betrieb genommen werden. 2025 könnte früher als geplant in die Phase der reifen Kommerzialisierung eintretenAbbildung: Eröffnungsfeier der 1-GW-Perowskit-Photovoltaik-Produktionslinie mit Polar Solar EnergyDie Zukunftsspur ist entstanden, wo sind die Schmerzpunkte?Auf dem Gebiet der Perowskit-Photovoltaikzellen herrscht unter hundert Denkschulen ein Streit. Ganz gleich, ob es sich um die Stapelung von kristallinem Perowskit-Silizium, die Perc/Topcon/HJT-Technologie mit Perowskit-Schichten oder die Stapelung von reinem Perowskit, die Stapelung von Perowskit-Kupfer-Indium-Gallium-Selen und andere Technologien handelt, in der zukünftigen Umgebung der Perowskit-Batterietechnologie wird es wahrscheinlich zu dem Phänomen kommen, dass mehrere Technologien nebeneinander existieren Bei der aktuellen kristallinen Siliziumbatterie hängen der endgültige Marktanteil und das Überleben des Stärksten immer noch von der Nachfrage nach zukünftigen Anwendungsszenarien ab.Obwohl sich die Kostensenkung und Effizienzsteigerung von Perowskit-Photovoltaikzellen auf technischer Ebene seit langem als machbar erwiesen hat, kann der eigentliche Problempunkt nicht von der Forderung nach Kostensenkung und Effizienzsteigerung in der Photovoltaikindustrie getrennt werden. Das bedeutet, dass Perowskit-Batterien nicht nur die Stabilität des Produkts selbst, die schnelle Effizienzabfallrate und den giftigen Bleigehalt während der Produktionsphase berücksichtigen müssen. Die grundlegendere Frage besteht darin, dass wir, wenn wir die aktuelle Marktsituation, die von kristallinen Siliziumbatterien dominiert wird, schrittweise ersetzen wollen, schnell die effiziente und kostengünstige Industriekette für Perowskit-Photovoltaikbatterien und die Massenproduktionskapazität fördern müssen. Angesichts des kontinuierlichen Fortschritts der Perowskit-Batterietechnologie, der wachsenden Marktnachfrage, der Kapitalinvestitionen und der kontinuierlichen politischen Unterstützung haben wir allen Grund zu der Annahme, dass Perowskit-Batterien voraussichtlich nach und nach kommerzielle Großanwendungen erreichen und zu einer wichtigen Säule der Photovoltaik werden werden Industrie.Bei RONGSTAR Energy sind wir stolz darauf, eine Rolle bei der globalen Entwicklung der Solarenergie zu spielen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Vertrieb und Großhandel mit Photovoltaik-Solarmodulen, Wechselrichtern, Bau-, Speichersystemen und anderen Komponenten für die Photovoltaik. Weitere Photovoltaik-Produkte und -Lösungen anzeigen- Deye-Wechselrichter,TW SOLAR-Panel,APsystems Solar-Wechselrichter-Händler (rongstar.com).   
WEITERLESEN

Brauchen Sie Hilfe? Chatte mit uns

eine Nachricht hinterlassen
Wenn Sie Kaufwünsche oder technische Probleme haben, können Sie das folgende Formular ausfüllen und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
einreichen

heim

Produkte

whatsApp

Kontakt